Blockportal
bitcoin
Bitcoin (BTC) 7.795,37 0,26%
ethereum
Ethereum (ETH) 150,59 1,21%
ripple
XRP (XRP) 0,210492 0,54%
bitcoin-cash
Bitcoin Cash (BCH) 311,00 3,66%
bitcoin-cash-sv
Bitcoin SV (BSV) 275,11 11,94%
tether
Tether (USDT) 0,899292 0,01%
litecoin
Litecoin (LTC) 51,60 0,77%
eos
EOS (EOS) 3,27 1,50%
binancecoin
Binance Coin (BNB) 15,75 1,87%
cardano
Cardano (ADA) 0,039064 2,11%

Binance führt mit Binance Lending zinsbringende Kryptokredite ein

Binance startet diesen Monat sein Kreditgeschäft, das bis zu 15%, auf Jahresbasis umgerechnete, Zinsen auf Vermögenswerte anbieten wird. Anfangs soll die Kreditvergabe für Binance Coin (BNB), Tether (USDT) und Ethereum Classic (ETC) verfügbar sein.

Binance, eine der größten und wichtigsten Kryptobörsen, startet demnächst sein Kreditgeschäft, „Binance Lending“, laut offiziellem Statement vom 26. August. Der Ankündigung zufolge wird das Zeitfenster für die Anmeldung des neuen Service vom 28. August 2019 – 06:00 Uhr UTC, bis einschließlich 29. August 2019 – 00:00 Uhr UTC, nach dem Prinzip „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“, für Nutzer offen sein.

Vorerst können Nutzer zwischen drei verschiedene Kryptowährungen wählen, für welche sie Zinsen verdienen können; Tether (USDT), Ethereum Classic (ETC) und Binance Coin (BNB).

Die Kreditprodukte haben zunächst eine feste Laufzeit von 14 Tagen, wobei BNB den höchsten, auf Jahresbasis umgerechneten, Zinssatz von 15% aufweist, während dieser für USDT und ETC 10% bzw. 7% betragen wird. Die Gesamthöhe aller Kreditvergaben wurde auf 200.000 BNB, 10 Millionen USDT und 20.000 ETC limitiert, während die individuelle Grenzen eines Benutzers auf 500 BNB, 1 Million USDT und 1.000 ETC festgelegt ist.

Dem Statement ist ebenso zu entnehmen, dass der erste Zinsberechnungszeitraum für die Dauer vom 29. August bis zum 10. September festgelegt ist, wobei die Zinsauszahlung unmittelbar nach Ablauf dieser Kreditlaufzeit erfolgt. Die folgenden Zinssätze werden, basierend auf dem Markterfolg dieser ersten Phase, angepasst. Ein Beispiel, wie Zinsen in diesem neuen System verdient werden können, wurde folgendermaßen angegeben:

„Wenn Benutzer A 10 Posten BNB-Darlehen (Gesamtdarlehen von 100 BNB) bezieht, betragen die am Fälligkeitsdatum erzielten Zinsen 0,057534 BNB x 10 = 0,57534 BNB.“

Der neue Service wurde von Changpeng Zhao, dem CEO der Kryptobörse, erstmals während eines Londoner Meetups am 2. August angekündigt. Obwohl der Service mit heutigem Datum offiziell bekannt gegeben wurde, meinte Zhao damals, dass die Börse bereits gegen Mitte August mit der Kreditvergabe beginnen wird.

Die Kryptobörse hat heute ebenfalls ihre Lending FAQ aktualisiert und den Abschnitt „Binance Lending Service Agreement“ hinzugefügt. Die Börse hält darin fest, dass „Binance Lending Assets im Cryptocurrency-Leveraged-Borrowing-Business auf Binance.com verwendet werden“.

Quellenangabe: ChainBulletin

Blockportal verwendet Cookies. Nähere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "Zustimmen" um Cookies zu akzeptieren. Zustimmen Mehr Informationen