Blockportal
bitcoin
Bitcoin (BTC) 7.794,25 0,74%
ethereum
Ethereum (ETH) 150,87 0,79%
ripple
XRP (XRP) 0,211882 0,24%
bitcoin-cash
Bitcoin Cash (BCH) 310,78 0,53%
bitcoin-cash-sv
Bitcoin SV (BSV) 274,72 3,46%
tether
Tether (USDT) 0,900400 0,17%
litecoin
Litecoin (LTC) 52,34 1,22%
eos
EOS (EOS) 3,28 0,01%
binancecoin
Binance Coin (BNB) 15,99 1,74%
cardano
Cardano (ADA) 0,040823 0,09%

Buschfeuer Australien: Binance startet Krypto-Spendenaktion

Nachdem kein Ende der Buschfeuer in Australien in Sicht ist, kann man via Binance.Charity spenden – transparent und mit Hilfe der Blockchain.

Binance, eine der größten und bekanntesten Kryptowährungsbörsen, hat via Binance.Charity eine Spendenaktion für Australien gestartet. Diese soll den Menschen zugutekommen, welche so viel durch die Buschfeuer verloren haben.

Katastrophale Ausmaße des Feuers

Seit September wüten über 100 Feuer, vor allem im Bundesstaat New South Wales, welche mittlerweile katastrophale Ausmaße angenommen haben. Aktuellen Schätzungen zufolge, wurden bis dato 6,3 Millionen Hektar Land vernichtet und über 2.500 Gebäude zerstört. 25 Menschen und mehr als eine halbe Milliarde Tiere, darunter Vögel, Reptilien und Säugetiere, verloren ihr Leben in den Flammen.

Mittlerweile wurden auch rund 3000 Reservisten hinzugezogen, um den erschöpften Kräften der Feuerwehr unter die Arme zu greifen und auch andere Länder senden bereits Hilfskräfte in die Krisenregion. Dennoch ist ein Ende der Feuer nicht in Sicht. Es wird damit gerechnet, dass die Buschfeuer noch Monate anhalten können.

Binance selbst spendet 1 Million USD

So hat sich die Binance Charity Foundation entschlossen die Spendenaktion zu starten und auf diese Art und Weise einen Beitrag zu leisten. Die Kryptobörse Binance selbst geht mit gutem Beispiel voran und spendet rund 1 Million USD (898.722 € bzw. 66572 BNB). Die Spenden selbst können ausschließlich in Form von Binance eigener Kryptowährung, dem Binance Coin (BNB), getätigt werden.

Außerdem soll die Spende, mit Hilfe der Blockchain, sehr transparent ablaufen, da die Transaktionen auf der Binance Chain verfolgt werden können – was man direkt auf der Spendenseite einsehen kann.

Zum Zeitpunkt der Verfassung des Artikels sind 11 Spenden eingegangen, mit einem Gesamtbetrag von ~ 120 BTC, was umgerechnet 1.005.115 USD entspricht.

Auf der Website wird auch angegeben, dass versucht wird, so viele Organisationen und lokale Gemeinschaften wie möglich zu erreichen. Die Spenden werden im Zweifelsfall, sofern man innerhalb von 90 Tagen keine Möglichkeit findet sie entsprechend zukommen zu lassen, wieder an die Geldgeber refundiert.

Wir sind gespannt wie viele Spender sich letzten Endes finden lassen werden und wie hoch der gesammelte Betrag nach 3 Monaten sein wird. Bis dahin hoffen wir, jüngsten Prognosen zum Trotz, dass sich die Lage in Australien etwas bessert und die Buschfeuer so bald wie möglich unter Kontrolle sind.

Blockportal verwendet Cookies. Nähere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "Zustimmen" um Cookies zu akzeptieren. Zustimmen Mehr Informationen