Blockportal
bitcoin
Bitcoin (BTC) 9.362,96 2,24%
ethereum
Ethereum (ETH) 309,16 2,18%
tether
Tether (USDT) 0,859734 0,09%
ripple
XRP (XRP) 0,210245 2,03%
bitcoin-cash
Bitcoin Cash (BCH) 198,84 5,72%
polkadot
Polkadot (DOT) 3,87 7,70%
chainlink
Chainlink (LINK) 9,11 3,52%
binancecoin
Binance Coin (BNB) 22,82 1,61%
cardano
Cardano (ADA) 0,090578 10,31%
bitcoin-cash-sv
Bitcoin SV (BSV) 150,57 7,81%

China fordert schnellere Blockchain-Adoption

Chinas Präsident Xi Jingping hat gesagt, dass die Technologie ein breites Anwendungsspektrum im Land hat und ein Schlüssel zur Förderung technologischer Innovationen ist.

Der Präsident der Volksrepublik China, Xi Jingping, hat erklärt, dass das Land die Einführung der Blockchain-Technologie vorantreiben muss, berichtete die New China News Agency am 25. Oktober.

Dem Bericht zufolge gab der Präsident seine Erklärung am Donnerstag, während einer Sitzung des Politbüroausschusses in Peking ab, wo er auch erklärte, dass die Technologie ein breites Anwendungsspektrum in China haben wird.

Er sagte auch, dass diese innovative Technologie der Schlüssel zur Förderung technologischer Innovationen und industriellen Wandlung ist.

Er sagte zu den Ausschussmitgliedern:

„Wir müssen die Blockchain als wichtigen Durchbruch für eine unabhängige Innovation von Kerntechnologien betrachten, die wichtigsten Ausrichtungen klären, Investitionen erhöhen, uns auf eine Reihe von Schlüsseltechnologien konzentrieren und die Entwicklung der Blockchain und industrieller Innovationen beschleunigen.“

Der chinesische Präsident sagte auch, dass es „notwendig ist, die Rechtsstaatlichkeit in Blockchain-Systeme einzubinden“, und argumentierte, dass ein hierarchischer Ansatz zur Umsetzung am besten wäre.

In seiner Rede forderte er auch die Entwicklung der Plattform „Blockchain+“, die in Bereichen wie Bildung, Arbeit und Lebensmittelsicherheit helfen würde.

Während sich China in den letzten Jahren gegen Kryptowährungen ausgesprochen und ICOs 2017 im Land verboten hat, betrachtet das Land die Blockchain-Technologie aus einem anderen Blickwinkel.

Wie bereits berichtet, hat ein Blockchain-Unternehmen den Auftrag erhalten, das chinesische Stromnetz auf die Blockchain zu bringen.

Die einzige digitale Währung, gegen die China definitiv keine Einwände hat, ist die Central Bank Digital Currency (CBDC), wobei die Chinesische Volksbank angeblich bereits die Entwicklung einer eigenen Version beschleunigt hat.

Quellenangabe: ChainBulletin

Ähnliche Artikel

TEAMZ Blockchain Summit im April 2020

blockportal

Twitter soll mit Blockchain dezentralisiert werden

blockportal

Interieur Design Firma DecorMatters sammelt 10 Millionen USD

blockportal

Minter: Blockchain und geplante Upgrades präsentiert

blockportal

Bank of China gibt 20 Mrd. Yuan an Blockchain-basierten Anleihen aus

blockportal

1. Genesis DevCon: Indien forciert Blockchain-Entwicklung

blockportal

Blockportal verwendet Cookies. Nähere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "Zustimmen" um Cookies zu akzeptieren. Zustimmen Mehr Informationen