Blockportal
bitcoin
Bitcoin (BTC) 9.209,49 0,54%
ethereum
Ethereum (ETH) 303,68 2,98%
tether
Tether (USDT) 0,857555 0,05%
ripple
XRP (XRP) 0,208731 4,78%
chainlink
Chainlink (LINK) 9,38 11,15%
polkadot
Polkadot (DOT) 3,81 2,75%
bitcoin-cash
Bitcoin Cash (BCH) 185,86 0,84%
binancecoin
Binance Coin (BNB) 21,32 1,67%
crypto-com-chain
Crypto.com Coin (CRO) 0,132594 0,37%
litecoin
Litecoin (LTC) 39,32 3,09%

Erste Margin-Limits für Bakkts Bitcoin-Futures-Kontrakte

Die Intercontinental Exchange (ICE) hat erste Margenanforderungen für Bakkts Bitcoin-Futures-Kontrakte, vor Einführung am 23. September, bekannt gegeben.

Die Intercontinental Exchange (ICE) hat erste Einlagen bekannt gegeben, welche Bakkt-Kunden leisten müssen, um ihre Bitcoin (BTC) Futures Trading-Kontrakte nutzen zu können.

Gemäß ICE Mitteilung betragen die anfänglichen Margin-Anforderungen, die Höhe der zu hinterlegenden Sicherheiten, um eine Position zu eröffnen. Die Summe der Sicherheiten, für tägliche und monatliche Terminkontrakte, beträgt 3.900 $, während die spekulative Erstanforderung für beide Kontrakte 4.290 $ betragen wird.

Die intermonatlichen Erweiterungen, für die monatlichen und täglichen Futures-Kontrakte, werden sich ebenso unterscheiden wie die anfänglichen Sicherungs- und Spekulationsraten. Die Sicherungsrate, für monatliche und tägliche Terminkontrakte, wird zwischen 400- 1.000 $ liegen, während die Spekulationsrate zwischen 440- 1.100 $ liegt.

Bakkts Depot, in dem Bitcoins der Kunden gelagert werden, begann Anfang des Monats mit der Einlagen-Annahme. Am Montag gab das Unternehmen außerdem bekannt, dass Bitcoin-Einlagen in ihrem Lager durch eine 125 Millionen Dollar Versicherungspolice abgesichert sind. Die ICE-Mitteilung enthüllte auch, dass der Start für Ende dieses Monats geplant ist:

„ICE Futures U.S. wird mit Trading beginnen und ICE Clear US wird am Montag, dem 23. September 2019, mit Freigabe der BakktTM Bitcoin (USD) Monats- und Tagesfutures-Kontrakte beginnen. Daher gelten die folgenden vorläufigen Margenanforderungen mit Geschäftseröffnung am 23. September 2019 und danach.“

Quellenangabe: ChainBulletin

Ähnliche Artikel

Coinme expandiert mit 90 Coinstar Terminals in Dallas

blockportal

Kanadische Bitcoin-Mining-Farm meldet Insolvenz an

blockportal

Schweizer Börse listet Bitcoin ETP von WisdomTree

blockportal

Bakkt startet Cash-Settled Bitcoin-Futures

blockportal

Coinme bietet nun Bitcoin-Käufe an Terminals in Denver an

blockportal

Singapurs anerkannte Börsen könnten bald BTC und ETH Derivatehandel anbieten

blockportal

Blockportal verwendet Cookies. Nähere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "Zustimmen" um Cookies zu akzeptieren. Zustimmen Mehr Informationen