Blockportal
bitcoin
Bitcoin (BTC) 7.786,84 0,09%
ethereum
Ethereum (ETH) 150,44 0,99%
ripple
XRP (XRP) 0,210180 0,36%
bitcoin-cash
Bitcoin Cash (BCH) 309,34 3,40%
bitcoin-cash-sv
Bitcoin SV (BSV) 270,94 11,71%
tether
Tether (USDT) 0,899893 0,01%
litecoin
Litecoin (LTC) 51,61 0,87%
eos
EOS (EOS) 3,27 1,54%
binancecoin
Binance Coin (BNB) 15,72 1,70%
cardano
Cardano (ADA) 0,039180 2,38%

Huobi ersetzt eigenen Stablecoin mit neuem ERC-20 Token

Der neue ERC-20 Token von Huobi HUSD, der von Stable Universal entwickelt wurde, wird an den US-Dollar gekoppelt und von der Depotbank Paxos in Reserve gehalten.

Die Huobi-Krypto-Börse ersetzt ihre Stablecoin-Lösung, in Kooperation mit dem Krypto-Startup Stable Universal Limited und der Paxos Trust Company, durch einen neuen HUSD ERC-20-Token, wie die Unternehmen in einer Pressemitteilung angekündigt haben.

Laut Pressemitteilung wird der neue ERC-20 HUSD Token, der von Stable Universal entwickelt wurde, an den US-Dollar gekoppelt und von der Depotbank Paxos, die vom N.Y. State Department of Financial Services reguliert wird, in der Reserve gehalten. Frank Zhang, CEO von Stable Universal, erklärte in der Pressemitteilung:

„An den heutigen Kryptowährungsmärkten brauchen Trader immer Zugang zu einem sicheren, vertrauenswürdigen Stablecoin, der vollständig rückkaufbar ist und das Risiko in Grenzen hält. Der HUSD Token ist zuverlässig und so konzipiert, dass dieser effizient und einfach funktioniert – wir glauben, dass er die beste Möglichkeit ist Fiatgeld zu parken und die Branche verändern wird.“

Laut einem offiziellen Blog-Post von Huobi, wird der neue Stablecoin am 22. Juli 2019 an der Börse notiert und wird zum „ersten, regulierten Stablecoin, der vollständig gelistet und in Huobi Global integriert ist – und eine Alternative zu Tether bietet“. Der Token wird zu einem späteren Zeitpunkt an anderen Börsen verfügbar sein, laut Aussage des Unternehmens wird eine „Top-US-Auditfirma“ monatlich prüfen, ob die USD-Reserven mit dem Angebot von HUSD übereinstimmen.

Nach der Markteinführung wird der Token 1:1 auf einer zukünftigen Website von Stable Universal, stcoins.com, zum Kauf angeboten. Paxos wird die KYC- und AML-Verfahren für Kontoeröffnungen verwalten, während Stable Universal mit externen Partnern zusammenarbeitet, um On-Chain-Transaktionsüberwachungen und Smart Contract Audits, durchzuführen. Richmond Teo, Paxos Mitbegründer und CEO von Paxos Asia, teilte in der Ankündigung mit:

„Paxos behauptet aufgrund unseres regulatorischen Ansatzes und unseres hohen Engagements für den Schutz der Kundenvermögen, seine einzigartige Position im Bereich der Krypto-Assets. Vertrauen ist die Grundvoraussetzung für alle Aspekte unserer eigenen Produkte und wir sind stolz darauf, jetzt auch Vertrauen als Dienstleistung mit dem HUSD Token anbieten zu können. Dies ist ein neues Modell, das es anderen Innovatoren ermöglicht, sichere, vertrauenswürdige und vollständig abgesicherte Lösungen zu entwickeln, die eine breitere Akzeptanz auf dem Kryptomarkt für Bargeld und Vermögenswerte, unter Verwendung unseres einzigartigen regulierten Status, unterstützen.“

Quellenangabe: ChainBulletin

Blockportal verwendet Cookies. Nähere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "Zustimmen" um Cookies zu akzeptieren. Zustimmen Mehr Informationen