Blockportal
bitcoin
Bitcoin (BTC) 10.511,30 4,59%
ethereum
Ethereum (ETH) 323,12 3,30%
tether
Tether (USDT) 0,848428 0,15%
ripple
XRP (XRP) 0,210989 2,48%
bitcoin-cash
Bitcoin Cash (BCH) 218,44 6,18%
binancecoin
Binance Coin (BNB) 24,94 1,90%
chainlink
Chainlink (LINK) 8,90 2,17%
polkadot
Polkadot (DOT) 3,42 0,91%
litecoin
Litecoin (LTC) 43,30 8,78%
cardano
Cardano (ADA) 0,088533 2,93%

Quantstamp gewinnt Blockchain Cybersecurity Award

Mit der zunehmenden Beliebtheit von Smart Contracts, werden Security Tools, wie das von Quantstamp, zu einem immer wichtigeren Bestandteil der Blockchain-Entwicklung.

Bei den kürzlich durchgeführten Blockchain in Cybersecurity Use Case Awards erhielt Quantstamp den ersten Platz, ein Blockchain-Sicherheitsunternehmen, das durch das amerikanische Gründerzentrum Y Combinator gefördert wird.

Die Auszeichnungen wurden von Disruptor Daily organisiert, mit dem Ziel, Unternehmen zu profilieren, die an der praktischen Anwendung von blockchainbasierten Technologien in der Cybersicherheitsbranche arbeiten.

Disruptor Daily liefert exklusive Einblicke und Marktanalysen von führenden Think Tanks und Pionieren in ihren jeweiligen Branchen.

„Wir haben die Blockchain in Cybersecurity Use Case Awards ins Leben gerufen, um Unternehmen zu würdigen, welche die Leistungsfähigkeit der Blockchain nutzen, um die Cybersicherheitsbranche zu verändern“, sagte Emi Picco, Managing Editor von Disruptor Daily.

„Wir haben unsere Community gebeten, ihre bevorzugten Anwendungsfälle zu nominieren und abzustimmen. Wir freuen uns, bekannt zu geben, dass Quantstamp zum Gewinner gewählt wurde!“

Das Unternehmen präsentierte sein Quantstamp Security Network mit Einreichung bei der Verleihungskommission. Es handelt sich um ein Open-Source-Tool, mit dem Benutzer ihre Smart Contracts auf mögliche Schwachstellen und Sicherheitsrisiken überprüfen können.

Mit dem exponentiellen Wachstum von Smart Contracts, hat die Nachfrage nach Audits das Angebot an qualifizierten Auditoren übertroffen“, sagt Richard Ma, CEO und Co-Founder von Quantstamp.

„Das Quantstamp Security Network ermöglicht es Entwicklern, Sicherheitschecks in ihren Workflow zu integrieren, deren Ergebnisse direkt in der Blockchain gespeichert sind.“

Das Unternehmen hat ein Team von Sicherheitsexperten aufgebaut, das sich darauf konzentriert, Sicherheit in dezentralen Systemen zu gewährleisten. Sie setzen sich für eine Zukunft sicherer und stabiler Blockchain-Anwendungen ein und erreichen dies durch Smart Contract Audits und das Quantstamp Security Network.

Mit Niederlassungen in San Francisco, Toronto und Tokio, widmet sich Quantstamp der Realisierung von den besten Blockchain-Innovationen weltweit. Bis heute hat die Firma durch seine Audits mehr als eine Milliarde Dollar, in Form von Digitalen Assets, verdient und einer Vielzahl von Unternehmen geholfen, sich sicher mit neuen Technologien auseinanderzusetzen.

Auch wenn die Blockchain selbst als sicher gilt, hört man immer wieder von Sicherheitslücken bei Unternehmen, wie Kryptobörsen, oder im Zusammenhang mit Kryptowährungen selbst. Erst gestern wurde bekannt, dass die Börse Upbit von Hackern um 50 Millionen Dollar erleichtert wurde und im Oktober berichtete Blockportal von einem falschen TOR Browser, über welchen seit Jahren Bitcoin (BTC) gestohlen wurden.

Blockportal verwendet Cookies. Nähere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "Zustimmen" um Cookies zu akzeptieren. Zustimmen Mehr Informationen