Blockportal
bitcoin
Bitcoin (BTC) 6.486,71 0,04%
ethereum
Ethereum (ETH) 129,90 0,75%
ripple
XRP (XRP) 0,198626 0,67%
tether
Tether (USDT) 0,900506 0,04%
bitcoin-cash
Bitcoin Cash (BCH) 185,99 0,36%
litecoin
Litecoin (LTC) 39,21 0,24%
eos
EOS (EOS) 2,31 0,39%
binancecoin
Binance Coin (BNB) 13,17 0,83%
bitcoin-cash-sv
Bitcoin SV (BSV) 83,26 2,54%
tezos
Tezos (XTZ) 1,52 12,07%

Startup Studio von Fidelity und Amazon unterstützt

Startup Studio bietet angehenden Unternehmern die Möglichkeit, sich von einigen der besten Community-Persönlichkeiten coachen zu lassen.

Das Blockchain Accelerator Programm Startup Studio hat mehr als 50 Mentoren miteinbezogen, um blockchainbezogene Start-Ups dabei zu unterstützen, ihre Geschäftsziele zu erreichen und als Unternehmen zu wachsen.

Das Startup Studio wurde in der vergangenen Woche von IDEO CoLab Ventures gegründet und wird von Fidelity, Amazon, Deloitte und weiteren 20 Unternehmen unterstützt. Die vollständige Liste der Mentoren ist online verfügbar und enthält bekannte Persönlichkeiten wie Teck Chia, den Leiter von Binance X bei Binance, Meltem Demirors, den CSO des Digital Asset Managers CoinShares, sowie die gefragte Investorin Katherine Wu.

Die Rolle der Mentoren besteht darin, alle teilnehmenden Start-ups zu coachen, zu koordinieren und zu ermutigen. Meltem Demirors erläuterte ihre Beweggründe:

„Die Zusammenführung einer Vielzahl von Fachleuten und Dienstleistern unter einem Dach, um Unternehmen beim Wachstum, bei der Expansion und der Zusammenarbeit zu unterstützen, ist eine fantastische Möglichkeit und wird sowohl Jungunternehmern als auch etablierten Firmen zugute kommen, die Bitcoin in den Mainstream bringen wollen.“

Katherine Wu ist zuversichtlich, dass die Initiative: „Von unschätzbarem Wert für Unternehmer und Start-Ups ist, die für die zukünftige Entwicklung von Krypto sorgen wollen.“

Startup Studio umfasst eintägige Workshops zu verschiedenen Themen wie Benutzertests, Finanzen, Produktdesign, Personalmethodik, Recht und Technik.

Quelle: ChainBulletin

Blockportal verwendet Cookies. Nähere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "Zustimmen" um Cookies zu akzeptieren. Zustimmen Mehr Informationen