Blockportal
bitcoin
Bitcoin (BTC) 7.815,22 0,49%
ethereum
Ethereum (ETH) 151,64 0,55%
ripple
XRP (XRP) 0,212684 0,69%
bitcoin-cash
Bitcoin Cash (BCH) 312,35 2,64%
bitcoin-cash-sv
Bitcoin SV (BSV) 277,31 2,97%
tether
Tether (USDT) 0,899779 0,05%
litecoin
Litecoin (LTC) 52,62 2,19%
eos
EOS (EOS) 3,31 1,57%
binancecoin
Binance Coin (BNB) 15,99 0,48%
cardano
Cardano (ADA) 0,041176 1,41%

WisdomTree plant Stablecoin in den USA

Der Vermögensverwalter WisdomTree plant die Herausgabe eines vollständig regulierten Stablecoins in den USA, sobald die Genehmigung der Securities and Exchange Commission (SEC) vorliegt.

WisdomTree, ein auf Exchange Traded Funds (ETFs) spezialisierter Vermögensverwalter, plant die Einführung eines regulierten Stablecoins in den USA, berichtete FNLondon am 13. Januar.

Dem Bericht zufolge, wird sich der Vermögensverwalter bemühen, die Genehmigung der U.S. Securities and Exchange Commission (SEC) einzuholen, bevor eine digitale Währung, die mit Vermögenswerten wie Gold, Fiat-Währungen oder Staatsanleihen besichert ist, herausgegeben wird.

Die Nachricht erfolgte kurz nach einer Meldung von letzter Woche, nach der WisdomTree der Hauptinvestor in einer Serie A-Finanzierungsrunde für das Startup-Unternehmen Securrency war, das auf die Entwicklung von Tools spezialisiert ist, welche die Compliance von Blockchain-Systemen gewährleisten sollen.

WisdomTree, das etwa 63 Milliarden Dollar an Vermögenswerten betreut, könnte von der US-Regulierungsbehörde einen etwas freundlicheren Umgang erfahren als andere Unternehmen, da es sich um einen etablierten Vermögensverwalter handelt.

Dennoch sollte man Facebooks Versuche im vergangenen Jahr nicht vergessen, die behördliche Genehmigung für sein eigenes Stablecoin-Projekt, Libra, zu erhalten. Gegen Ende letzten Jahres verlor Facebooks Projekt, hauptsächlich aufgrund des Drucks der Regulierungsbehörden, einige seiner Geldgeber, wie PayPal, Visa, Mastercard, eBay und Stripe.

Im vergangenen Jahr konnte WisdomTree zudem ein physisch gesichertes Bitcoin Exchange Traded Product (ETP) an der Schweizer Börse SIX notieren. Das neue ETP richtete sich, so der Vermögensverwalter, an professionelle und institutionelle Anleger und bietet ihnen ein einfaches Investment in Bitcoin, ohne, dass sie Private Keys und Kenntnisse über die Blockchain-Finanzinfrastruktur benötigen.

Blockportal verwendet Cookies. Nähere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Klicken Sie auf "Zustimmen" um Cookies zu akzeptieren. Zustimmen Mehr Informationen